De Buttek

The movie poster of De Buttek

Like every year, André, manager of a company named ALTER NATIVE that furnishes sanitary article, invites his seven employees to a quietly festive Christmas weekend. Yet, unlike the years before, André has bad news. He is terminally ill and wants to hand over his company to one of them. He will announce his successor in the course of the weekend. His collaborators immediately turn into competitors. When his own son, Philippe, whom nobody knew about, makes a sudden appearance, cards are redistributed, but suspicion quickly arises that André plays a deceptive game. While his employees, in a crazy race behind the back of the others, try to make their mark, Philippe tries to understand the obscure game his father is playing. And what role does the hotel owner play in all this? Jingle bells? Jingle bells.

Wie jedes Jahr lädt Änder, Chef der Sanitätshaus-Kette "ALTER NATIVE" seine 7 Mitarbeiter zu einem besinnlichen Weihnachtswochenende ein. Doch anders als zuvor hat Änder dieses Jahr eine schlecht Nachricht zu verkünden. Er ist todkrank und will seine Firma an einen von Ihnen abgeben. Er wird dieses Wochenende nutzen um seinen Nachfolger zu bestimmen. Aus Mitarbeiter werden Konkurrenten. Als dann sein bisher unbekannter leiblicher Sohn Philippe auftaucht, werden die Karten neu gemischt und das Gefühl entsteht, dass Änder hier nicht mit offenen Karten spielt. Während die ehemaligen Kollegen versuchen, sich in einem zunehmend absurderen Wettlauf hinter dem Rücken der Anderen einen Vorteil zu verschaffen, versucht Philippe, das undurchsichtige Spiel seines Vaters zu verstehen. Und was hat überhaupt der Hotelbesitzer mit all dem zu tun? Oh du Fröhliche? Oh du Fröhliche!

Run time: 

94 minutes

Release date: 

27/11/2019

Visitor score: 

Visitor score is not available.

Also available in

  • 2D: Ciné Starlight, Ciné Scala Diekirch, Kinoler, Ciné Utopia

Favorites & Seen

Share with your movie friends