Zombieland: Double Tap

The movie poster of Zombieland: Double Tap

A decade after Zombieland became a hit film and a cult classic, the lead cast (Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin, and Emma Stone) have reunited with director Ruben Fleischer (Venom) and the original writers Rhett Reese & Paul Wernick (Deadpool) for Zombieland: Double Tap. In the sequel, written by Rhett Reese & Paul Wernick and Dave Callaham, through comic mayhem that stretches from the White House and through the heartland, these four slayers must face off against the many new kinds of zombies that have evolved since the first movie, as well as some new human survivors. But most of all, they have to face the growing pains of their own snarky, makeshift family.

Wichita (Emma Stone), Little Rock (Abigail Breslin), Columbus (Jesse Eisenberg) und Tallahassee (Woody Harrelson) sind zurück und schlagen sich weiter durch eine Welt, die nach einer Zombieapokalypse brachliegt. Das hat auch so seine Vorteile, kann man es sich nun im verwaisten Weißen Haus gemütlich machen. Doch die bunte Truppe wird auch vor Herausforderungen gestellt, helfen ihre selbst aufgestellten Regeln doch nicht in jeder Situation. Als Little Rock den Kiffer Berkeley (Avan Jogia) trifft und mit ihm durchbrennt, überredet Wichita die beiden Männer sie zu suchen. Und dabei treffen sie nicht nur auf Zombies, die sich weiterentwickelt haben, sondern auch auf andere Überlebende …

Genre: 

Action comedy

Run time: 

99 minutes

Country: 

USA

Release date: 

06/11/2019

Imdb score: 

Visitor score: 

Visitor score is not available.

Cast: 

Director: 

Ruben Fleischer

Also available in

  • 2D: Kirchberg

Favorites & Seen

Share with your movie friends